Drückmaschine, PREMO 1200, Abacus GmbH, Metalldrücken

Kraft trifft Flexibilität

Revolver Hauptachse:
  • 3 fach Revolver auf der Hauptachse
  • 3 Drückrollen-Halter inkl. voreingestelltem Federpaket
Kraftmesssystem:
  • Messbereich 100N – 60.000N Auflösung in 10N inkl. Software
B-Achse:
  • Schwenkbereich 90°bis 30°; Schwenkbereich 60°
  • Tangentiales Nachführen an der Kontur (Softwareoption)
Laservermessung:
  • Laser zur automatischen Vermessung der Rollengeometrie
  • Z-Achse Verfahrweg von 500mm auf 900mm
Revolver Nebenachse:
  • 8fach Revolver auf der Nebenachse
  • Rondenzentriervorrichtung incl. Halter
  • Beschneidemesser (Standard) incl. Halter
  • Grundhalter (Standard)
  • Aufpreis mit angetriebenen Werkzeuge (z.B. Gravieren) incl. Software
Doppel-Reitstock:
  • Zusätzliche innerer Reitstock
  • Ausfahrweg 850 + 160 mm; max. Kraft 60 kN
Bördel-/Hochstellvorrichtung:
  • Rand-Hochstellrolle
  • Freiheitsgrade in 3 Achsen frei programmierbar
  • Bördelrolle (Standard – als Ersatzteil)
Türen:
  • Pneumatische Türöffnung der mittleren großen Tür
  • „Tür in Tür“ für optimales Handling im Arbeitsbereich
Steuerung:
  • Programmiersystem „PREMO Agent“
Lackierung:
  • Maschinengrundfarbe: Lichtgrau RAL 7035
  • Sekundärfarbe: Graphitgrau RAL 7024
  • Sonderlackierungen (Maschinengrundfarbe nach RAL)