PREMO 600 - Die Basismaschine

Die Grundausstattung Der PREMO 600 beinhaltet folgende Positionen:

  • Maschinenkörper in Polymerguss mit integriertem Spindelstock und Hauptspindel gemäß DIN 55027 Größe 6
  • Hauptspindel: Leistung S1 15,7 KW / S6 22,1 KW; Drehzahlbereich 1-1650 1/min
  • Ausstoßer: Kraft und Weg frei programmierbar, Verfahrweg 100mm, max. 3,6 KN
  • Pinole: Kraft und Weg frei programmierbar; Ausfahrweg 450mm; Kraft bis 10 KN
  • Hauptwerkzeugschlitten: Schlitten für 1 Werkzeug-/Rollenhalter starr mit Federpaket, Verfahrwege: X-Achse 300mm; Z-Achse 500mm Incl. einem Werkzeug-/Rollenhalter
  • Nebenwerkzeugschlitten: Schlitten für 1 Halterung für Einlegehilfe oder/und Schneidwerkzeuge
  • Schaltschrank mit Klimagerät
  • Mobiles Bedienpult; optimal positionierbar für den Anwender
  • Steuerung: Beckhoff TwinCAT-CNC
  • Softwarepaket „PREMO-Kompakt
  • Hochmoderner „Beckhoff-Touch-Screen“
  • Pulverbeschichtete Umhausung mit 3 manuell zu öffnenden Türen
  • Seitliche Spänetür, pulverbeschichtet