Abacus GmbH Stellenangebote

Mitwirken und Zukunft gestalten

Zu unserem Unternehmen

Wir sind ein mittelständisches, familiengeführtes Unternehmen mit ca. 40 Mitarbeitern, das seit der Gründung 1991 mit Sitz in Osnabrück aktiv ist. Wir entwickeln und produzieren für unsere Kunden Maschinen sowie Produkte des Maschinenbaus.
Diverse Dienstleistungen; wie die CNC-Lohnfertigung; rund um den Maschinenbau ergänzen unser Produktportfolio.
Bei der Abacus Maschinenbau GmbH zählen vor allem Zuverlässigkeit und Langfristigkeit, insbesondere gilt das für die Mitarbeiterbindung. Viele langjährige Mitarbeiter in allen Bereichen bestätigen das erfolgreiche Konzept.
Die Lohnfertigung in den Bereichen CNC-Drehen und CNC-Fräsen ist seit Gründung ein fester Bestandteil des Unternehmens. Zurzeit sind im CNC-Zerspanungsbereich ca. 15 Mitarbeiter incl. 4 Azubis beschäftigt. Nicht nur für unseren eigenen Maschinenbau, sondern auch im Kundenauftrag fertigen wir hochwertige Produkte in Stahl, Edelstahl, Alu, Messing und Kunststoff und das vom Einzelstück bis zu kleinen- und mittleren Serien.
Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten Team erwartet Dich.

Was erwartet Dich in der Ausbildung

  • 3,5 Jahre Ausbildung (mit der Option um ½ Jahr zu verkürzen)
  • Berufsschule: Berufsbildende Schulen des Landkreises Osnabrück, Brinkstraße
  • Werkstofftechnik: Arbeiten mit verschiedensten Werkstoffen wie z.B. Stahl, Aluminium, Messing und Kunststoff
  • CNC-Technik: Programmieren und Einrichten von computergesteuerten Maschinen
  • Zerspanungstechnik: Maschinelle Fertigung von Einzelteilen, kleinen- und mittleren Serienteilen für den Maschinenbau
  • Messtechnik: Messen und Prüfen mit verschiedensten Mess- und Hilfsmitteln

Deine Voraussetzungen

  • erfolgreich abgeschlossene Schulausbildung mit mindestens qualifiziertem Hauptschulabschluss oder Realschulabschluss
  • Gute Noten in den fachbezogenen Fächern Mathematik, Physik und Informatik
  • Interesse an der Metallbearbeitung und handwerkliches Geschick
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Motivation

Was wir Dir bieten

  • Vergütung von 800 € im 1. Lehrjahr bis 1.000 € im 4. Lehrjahr
  • Kostenlose Erstausstattung für den Berufseinstieg (danach 50% Kostenübernahme)
  • 38h/Woche im Zweischichtbetrieb (1. Lehrjahr und unter 18 nur Frühschicht)
  • Moderne ergonomische Arbeitsplätze
  • Alle Vorteile eines mittelständischen Familienunternehmens mit praxisnaher Ausbildung
  • Langfristige Perspektiven – auch nach der Ausbildung - in einem expandierenden Unternehmen
  • Weitere Schulungen wie Prüfungsvorbereitung, Arbeitsschutz, Kranführer, evtl. Staplerschein, Erste Hilfe werden im Laufe der Ausbildung angeboten