Drückmaschine, PREMO 600, Abacus GmbH, Metalldrücken

Drücken in Bestform

Drückmaschine, PREMO 600, Abacus GmbH, Metalldrücken

Die Drückmaschinen der PREMO-Serie mit den neuesten Technologien und innovativen Optionen stehen für höchste Präzision und Produktivität. Nicht nur für einfache Drückteile sondern bis hin zu hochkomplexen Produkten mit vielfältigen Bearbeitungsmöglichkeiten in einem Arbeitsgang kann ihre individuelle Maschine ausgestattet werden.

Lassen sie sich durch die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten inspirieren und fragen sie nach ihrer individuelle Drückmaschine.

 

Maschinenkörper in Polymerguss

Mit integriertem Spindelstock und Hauptspindel gemäß DIN 55027
Größe 6

Hauptspindel 

Leistung 21 KW, Drehzahlbereich 1-1650 oder 3300 1/min

Ausstoßer 

Kraft und Weg frei programmierbar, Verfahrweg 100 mm, max. 5 KN

Reitstock

Kraft und Weg frei programmierbar; Ausfahrweg 500 mm; Kraft bis 15 KN

Softwarepaket

„PREMO-Kompakt“

Hochmoderner

„Beckhoff-Touch-Screen“

Hauptwerkzeugschlitten

Schlitten für einen Werkzeug-/Rollenhalter starr, Verfahrwege: X-Achse 350 mm; Z-Achse 900 mm inkl. einem Werkzeug-/Rollenhalter

Nebenwerkzeugschlitten

Schlitten für eine Halterung für Einlegehilfen und/oder Schneidwerkzeuge

Schaltschrank

Mit Klimagerät

Mobiles Bedienpult

Optimal positionierbar für den Anwender

Steuerung

Beckhoff TwinCAT-CNC

Pulverbeschichtete Umhausung 

Mit 3 manuell zu öffnenden Türen

Seitliche Spänetür

Pulverbeschichtet